Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/seelenverwandt-wir

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mr.X und Mr.Y

Mr.Y war der sehr höfliche aber ausdrucksstarke Herr von den Beiden. Doch nach wenigen Nachrichten, stellte sich raus , das wir so garnicht auf einer Wellenlänge sind. Der Mailkontakt sprach ab. Es gab da aber noch Mr. X Er schrieb mich ganz kurz und knapp dennoch humorvoll an. Sein Profilbild haute mich zwar nicht vom Hocker , aber ich wollte ja in erster Linie eine nette Unterhaltung führen , und kein Model finden. Ich schrieb ihm also zurück .... So ging es dann 1-2 Wochen bis wir unsere Emailadressen austauschten. Er gefiel mir , und verzauberte mich , mit seinem Humor.
17.3.14 00:38


Werbung


Wie es anfing ...

Eins vorweg, ich bin ein Mensch ich liebe die Liebe! Es fing alles so an .. Ich war gerade frisch getrennt und suchte an dem einem Abend,eine nette Unterhaltungen im Internet. Beim rum stöbern, landete ich immer wieder auf diese Datingseiten. Aussen Spaß herraus, meldete ich mich bei einer Seite an. Sie schien mir seriös und keineswegs schmuddelig. Denn man muss das wirklich mal erwähnen, die meisten Datingseiten sind ja schon erwas hard an der Grenze ! Nunja, nach der Anmeldung auf dieser Seite, erstellte ich zuerst mein Profil. Ich gab meine Interessen ein sowie mein Aussehen , also so zusagen die typischen Daten eines selbst ;-) Nachdem ich damit fertig war , ging ich auf Beute Fang. Mich haben die Profilbilder mancher Männer schon arg abgeschreckt ihr kennt es bestimmt, der eine sieht zu traumhaft aus der andere wiederrum so garnicht und so weiter. Nachdem ich dann etwas gefrustet war so auf der Stelle eine nette Unterhaltung zu führen , die vielleicht sogar noch in meiner Nähe lebt , beschloss ich den Laptop für diesen Abend zu schließen. Am nächsten Tag ungefähr gegen Nachmittag, scheckte ich meinen Posteingang auf der Datingaeite und war baff, über 35 Nachrichten, damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet. Ich sortierte aber davon 33 Nachrichten aus da mir schon die ersten Sätze nicht gefielen. Und nun kommen wir zu Mr.X und zu Mr.Y
17.3.14 00:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung